Sprachstörung (Aphasie)

Wesentliche Bestandteile der Therapie

In den ersten vier bis sechs Wochen nach dem Auftreten einer Sprachstörung haben sich die Symptome oft noch nicht automatisiert, sie können sogar spontan wieder verschwinden.

In dieser ersten Phase lassen sich die Symptome daher besonders gut beeinflussen. Je eher mit der Behandlung begonnen wird, um so höher sind die Chancen, erhaltene Ressourcen auszubauen. Zusätzlich zur Therapie selbst zeige ich Ihnen und Ihren Angehörigen, was Sie tun können, um die erreichten Fortschritte im Alltag zu festigen und auszubauen. Und ich gebe Ihnen Tipps, wie Sie mit den Symptomen besser umgehen können.

weiter